Salgen

Wollte Petrus uns im letzten Jahr mit Dauerregen gründlichst durchwaschen  so meinte er es in diesem Jahr besonders gut und lies uns unter strahlenden Sonnenschein diesen Tourpunkt genießen. Bei guter Laune kamen so manche erstaunliche Leistungen zustande wobei scherzhafte Zungen so bei dem einen oder anderen Teilnehmer witzelten, dass wohl Extasy oder so im Spiel sei. Mit Spannung wurde dann die Siegerehrung erwartet, wo so manche Überraschung bei den Platzierungen für Freudenausbrüche sorgte. Am Abend krönte dann noch die Vorführung der jungen Reitquadrille für gute Stimmung und die Fahrquadrille lies die Menge der Zuschauer die Begeisterung an dem Sport erfahren.

Insel Mainau

Fast wie gebucht erfreute uns Petrus mit Sonnenschein und frühlingshaften Temperaturen. Die Reiter und Runner erfreuten sich des Wetters und zeigten den interessierten Besuchern auf der Insel packende Darbietungen. So manche Überraschung kam zu Tage. Selbst der erste und zweite Vorstand nahmen, durch die die Teilnehmer animiert, als Aktive am Geschehen teil und lieferten erstaunlichste Leistungen ab. Die lachende Sonne strahlte so manchen bis in Herz und so wurde es ein vergnüglicher Tag mit Spaß und Witz. Die Ergebnisse der Teilnehmer hier nun aufgelistet:

Leider ereilte uns die Nachricht, dass der Tourpunkt Landshut (02.05.2010) nicht stattfinden kann, da die Messe, auf der dies stattfinden sollte, abgesagt ist.

Friedrichshafen

Noch mitten im Winter, genau am 27. Februar, fand dieser erste Tourpunkt der Saison 2010 statt. In der Halle, in der die Wettkämpfe ausgetragen wurden spürte man nichts von den schon draußen spürbaren Frühlingstemperaturen. In den verschiedenen Disziplinen und Kategorien zeigten die mehr oder weniger trainierten Teilnehmer wie auch Neulinge, was sie mit ihren Ponys alles leisten können und so kam so manche unerwartete Platzierung bei so manchen Teilnehmer zustande. Erfreulich und unerwartet, dass in der Kategorie Einspänner 2-achsig es neue Teilnehmer gibt. Hier die Ergebnisse:

Doch leider schlug im Verlauf des Tourpunktes der Fehlerteufel gnadenlos zu, so dass die richtige Ehrung in einer Kategorie nicht an Ort und Stelle vorgenommen werden konnte. Anbei hier aber die richtigen Werte mit den richtigen Platzierungen.