Reutlingen – Sondelfingen

Leider begann auch dieser Tourpunkt unter wettertechnisch suboptimalen Voraussetzungen. Kleinere leichte  Regeneinlagen ließen die Erinnerungen an Salgen wieder wach werden. Doch das Wetter hatte ein Einsehen und so fanden die Wettbewerbe mit den verschiedenen Disziplinen bei milden und dann trockenen Wetter statt. Die warme und freundliche Atmosphäre, was so der Talhof einem vermittelte,  breitete sich über die gesamten Wettbewerbe, den mitgereisten Fans und den Zuschauern von nah und fern aus und lies einem die Lokalität und den Event so richtig genießen. So manche(r) TeilnehmerIn wetteiferte(n) gegen die Fehlerpunkte und der unbestechlichen Stoppuhr mit ganzem Einsatz um sich ihre Chancen, am Ende der Saison ein Treppchenplatz zu haben, zu sichern. Am Ende zu den Siegerehrungen konnte man in so manches erstaunte und strahlende Gesicht blicken über die unerwartete Platzierung:

Autor: adminpony

Vivamus vel sem at sapien interdum pretium. Sed porttitor, odio in blandit ornare, arcu risus pulvinar ante, a gravida augue justo sagittis ante. Sed mattis consectetur metus quis rutrum. Phasellus ultrices nisi a orci dignissim nec rutrum turpis semper.